Unsere Philosophie: Selbstbestimmung bei unseren Angeboten, Erholung und Weiterbildung, soziale Kontakte aufbauen, Freundschaften pflegen und sich nach den jeweiligen Interessen und Fähigkeiten verwirklichen. Einfach leben so normal wie möglich ! Gemeinsam die Welt entdecken in den Clubs und auf Reisen, Freunde kennen lernen. Neues erleben und zusammen die Freizeit gestalten - das und mehr bietet die Offene BehindertenArbeit des Diakonischen Werkes Schweinfurt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

zur Website des Trägers

Unterstützen Sie unsere Arbeit
durch eine Spende:

Sparkasse Schweinfurt
IBAN: DE48793501010000002535

VHS-Kurse

Im Rahmen der Bildungsarbeit bietet die OBA in Zusammenarbeit mit der VHS (Volkshochschule) Schweinfurt und dem bvkm (Bundesverband für körper- und mehrfach behinderte Menschen e.V. Düsseldorf) verschiedene Kurse an.

Seit über 40 Jahren besteht mit der VHS Schweinfurt eine enge Verbindung. 

- Einführung PC und Arbeiten mit dem PC

- Schreiben und Lesen lernen

- Blick hinter die Kulissen: Das Schweinfurter Theater - Fresenius Medical Care

Ab Frühjahr 2017 bietet die OBA einen Assistenzdienst für Menschen mit Behinderung an, um eine Teilnahme an Kursen der VHS zu erleichtern. Assistentinnen unterstützen Teil-Nehmerinnen mit Behinderung während der Kursdauer und assistieren bei der Ausübung der jeweiligen Kurstätigkeit. Entstehende Betreuungskosten können ggf. über die zuständige Pflegekasse abgerechnet werden. Aus organisatorischen Gründen ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich. Näher Infos im OBA-Büro 09721 - 54 115 0

 

Sommer - VHS

Von 2011 bis 2016 hat die OBA zahlreiche Kurse ("Tiere und Reiten", "Blick hinter die Kulissen", "Trommeln", "Walking", "Grillen mal anders", "Wie wird Eis gemacht ?" usw.) an der "Sommer-VHS" angeboten, an denen über 200 Menschen mit und ohne Behinderung teilgenommen haben.

Nach 5-jähriger aktiver Teilnahme machen wir 2017 eine Pause in der Sommer-VHS.