Das KulturForum Gerolzhofen hatte zusammen mit der Offenen Behindertenarbeit Schweinfurt (OBA), der Stadträtin Birgid Röder, der Heideschule Schwebheim und der Mittelschule Gerolzhofen ein musikalisches Inklusions•projekt durchgeführt.
Unter der Kursleitung von Petra Eisend fanden über zwei Wochen Tromme•lworkshops statt.
Mit Begeisterung war die Gruppe bei der Sache.
„Toll was die Kinder in den zwei Wochen geleistet haben“, stellte Petra Eisend fest. Beide Gruppen hätten sehr viel Verständnis für einander gehabt.

Vielen Dank für das schöne Trommel•feuer.“ Nach einem gelungenen Auftritt bedankten sich Basti und Fabian bei Petra Eisend.

Mainpost 7. / 15. Mai